• Print Friendly

Neues vom EcoLabel Luxembourg und dem EU Ecolabel

Am 7. Mai fand das Webinar „Das nationale und europäische Ecolabel für Beherbergungsbetriebe. Entdecken Sie die Neuigkeiten von 2021.“ in Anwesenheit des Ministers für Tourismus, Lex Delles, und der Ministerin für Umwelt, Klima und nachhaltige Entwicklung, Carole Dieschbourg statt.

      

v.l.n.r.: Ministerin für Umwelt, Klima und nachhaltige Entwicklung Carole Dieschbourg, Umweltberaterin des Oekozenter Pafendall Isabelle Schummers, Minister für Tourismus Lex Delles, Stellvertretender Direktor des Umweltamts David Glod.

 

Die Neuigkeiten auf einen Blick:

  1. ecolabel.lu wird die offizielle und gemeinsame Plattform des EcoLabel Luxembourg und des Europäischen Ecolabels. Auf dieser Website können sich die Betriebe über die beiden Labels, ihre Kriterien und die Vergabeverfahren informieren, um frei entscheiden zu können, welches Umweltzeichen am besten für ihren Betrieb geeignet ist. Das Oekozenter Pafendall steht den Betrieben für beide Label während des gesamten Zertifizierungsprozesses beratend zur Seite.

Figur 1: www.ecolabel.lu. Die gemeinsame Website fürs EcoLabel Luxembourg und das EU Ecolabel

 

  1. Eine weitere neue Funktion ist der Profi-Bereich. Der professionelle Bereich, der auf ecolabel.lu mittels eines Logins verfügbar ist, ermöglicht es den Betrieben, einen Selbst-Check vorzunehmen und ihre Bewerbungsunterlagen online zusammenzustellen.

Figur 2: Der neue professionelle Bereich ermöglicht den Betrieben ihre Bewerbung online zu verwalten.

 

  1. Der Minister für Tourismus, Lex Delles, präsentierte ein neues Erscheinungsbild für das EcoLabel Luxembourg sowie verschiedene Werbematerialien, die die Sichtbarkeit des Labels verstärken soll.

Figur 3: Das neue Logo des EcoLabel Luxembourg

 

 

Die „Affiche Welcome“ macht die Gäste darauf aufmerksam, dass sie sich in einem zertifizierten Hotel, Camping, einer zertifizierten Jugendherberge oder Ferienwohnung befinden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die „Affiche Ecogestes” weist sie zusätzlich darauf hin, welche Umweltaktionen die Unterkunft während ihres Aufenthalts umsetzt (ökologische Reinigungsprodukte, regionale Lebensmittel, 100% grüner Strom usw.)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Interessierte Beherbergungsbetriebe finden die wichtigsten Informationen für eine EcoLabel-Zertifizierung im neuen digitalen Flyer.

 

 

 

 

 

 

 

Die neue EcoLabel-Broschüre präsentiert das luxemburgische Umweltzeichen in all seinen Facetten.

 

 

 

 

 

  1. Das Bewertungssystem und die Vergabekriterien des EcoLabel Luxembourg wurden vollständig angepasst und überarbeitet. Dies erfolgte in enger Zusammenarbeit mit den Verbänden des Tourismussektors, die im Beirat des EcoLabel Luxembourg vertreten sind.

Das Label bietet nun Kriterien im Einklang mit den neuesten Umweltinnovationen, eine modernisierte Struktur und eine bessere Anpassung an das offizielle Klassifizierungssystem für Hotels und Campingplätze. Das überarbeitete Bewertungssystem ist indes flexibler und auf verschiedene Arten von Unterkünften zugeschnitten.

Wenn Sie weitere Informationen zu den Labels wünschen, wenden Sie sich bitte an das Oekozenter Pafendall (ecolabel.lu, ecolabel@oeko.lu, 43 90 30 22).