Green Events & Green Business Events

Um umweltverträgliche Veranstaltungen in Luxemburg zu fördern und deren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren, hat das Ministerium für Umwelt, Klima und nachhaltige Entwicklung in Zusammenarbeit mit dem Oekozenter Pafendall asbl und der SuperDrecksKëscht 2019 das Projekt „Green Events“ gestartet.

Als Pendant hierzu hat die Generaldirektion des Ministeriums für Wirtschaft zusammen mit dem Oekozenter Pafendall Anfang 2023 die „Green Business Events“ lanciert. Damit kann nunmehr jede Art von Veranstaltung in Luxemburg dabei unterstützt werden, nachhaltiger gestaltet zu werden:

  • Green Events: für Veranstaltungen, Festivals und Feste von Vereinen und anderen Organisationen
  • Green Business Events: für Kongresse, Konferenzen, Ausstellungen und Messen von Unternehmen, Kultur- oder Bildungseinrichtungen und anderen Organisationen

Organisatoren erhalten verschiedene Hilfestellungen:

  • Webseiten mit hilfreichen Informationen, Ratschlägen und Beispielen (greenevents.lu, greenbusinessevents.lu);
  • eine individuelle Beratung, um im Gespräch (auch vor Ort) nachhaltige Lösungen auszuloten;
  • Workshops, die einen direkten Austausch zwischen Organisatoren ermöglichen.

Zusätzlich können Veranstaltungen mit einem der beiden Logos zertifiziert werden und damit sichtbar machen, dass sie verschiedene Nachhaltigkeitskriterien erfüllen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.greenevents.lu und www.greenbusinessevents.lu

News

Das Projekt Green Business Events ist als eines von 10 europäischen Top-Beispielen für...
Am Mittwoch, dem 27. März 2024, hielten Isabelle Schummers vom Oekozenter Pafendall und Marlène...
Am 6. März 2024 versammelten sich 37 Mitglieder von Gemeinden und örtlichen Vereinen in...
Das Green Events-Projekt fand 2023 sichtlich großen Anklang bei den Organisator:innen. Mehr als...
Am 23. November 2023 hatte das Oekozenter Pafendall die Gelegenheit, den Partnern des Luxembourg...
Gemeinden spielen bei der Umstellung auf Mehrweg bei Veranstaltungen eine Schlüsselrolle. Immer...
Spullstroossen a Spullweenercher – Wéi bereeden ech meng Gemeng op d’Mehrweg-Geschier...
Auf Initiative des Kulturministeriums organisierte das Oekozenter Pafendall ein Workshop...