• Print Friendly

Wo schlafen die Schläfer? Den Gartenschläfern ein Zuhause bauen…

Der Gartenschläfer, der Siebenschläfer und die Haselmaus verschlafen den Winter in Boden- und Baumhöhlen oder auch in Nistkästen von Vögeln oder spezielle „Schläferkästen“. Auch wenn Nistkästen naturnahe Gärten, Obstgärten und Wälder nicht ersetzen können, so sind sie doch eine willkommene Unterstützung für den ein oder anderen Schläfer. Hier finden Sie eine Anleitung zum Bau eines Gartenschläferkastens.