Frische Brise im Wohnzimmer mit dem richtigen Ventilator

Im Sommer stellt sich für viele Verbraucher:innen die Frage: Ventilator oder Klimaanlage? Angesichts des hohen Stromverbrauchs sollte die erste Maßnahme der klimaschonendere Ventilator sein – in Kombination mit richtigem Lüften und Abdunkeln der Wohnräume. Oekotopten bietet eine Vielzahl an Tipps.

Neben dem hohen Stromverbrauch kommen bei einer Klimaanlage hohe Anschaffungskosten und die Pflege zur Vermeidung von gesundheitsgefährdenden Keimen hinzu. Die etwas günstigeren mobilen Klimaanlagen haben den weiteren Nachteil, dass sie weitaus ineffizienter kühlen als Split-Anlagen (also fest eingebaute Anlagen) und die warme Abluft des Gerätes über geöffnetem Fenster rauslassen.

Anders als Klimaanlagen senken Ventilatoren kaum die Raumtemperatur (es sei denn sie erzeugen eine Luftzirkulation von einem kühleren Raum in einen anderen). Ventilatoren verschaffen jedoch durch das Erzeugen eines Luftstromes die Abkühlung der Haut, denn durch das Verdunsten von Schweiß bewirkt der Luftzug eine körperliche Erfrischung.

Tipps für den Kauf eines Ventilators

Auf Oekotopten.lu wurde die Liste mit den Ventilatoren für diesen Sommer aktualisiert. Wie gewohnt kann auch diese Produktliste nach verschiedenen Angaben sortiert werden, etwa nach Luftstrom, Bauart, Stromverbrauch, Marke Effizienzindex und sogar nach Lautstärke.
Wollen Sie in der Liste den geeigneten Ventilator finden, entscheiden Sie als Erstes, wo Sie den Ventilator einsetzen wollen. Dies bestimmt die Bauart und erleichtert Ihnen die Entscheidung, ob es ein Stand-, Boden-, Tisch oder Deckenventilator sein soll.

Weiter sollte folgendes überlegt werden:

  • Sollte das Gerät seitlich hin und her schwingen können (Oszillation) oder lediglich manuell in Höhe und Richtung verstellbar sein?
  • Wie laut darf der Ventilator sein? Besonders für die Nutzung im Büro oder im Schlafzimmer sollte auf den Geräuschpegel geachtet werden. Die maximalen Luftschallemissionen sind mit Minimum (kleinste Stufe) und Maximum (höchste Stufe) in den technischen Angaben in Dezibel (dB) angegeben.
  • Wie viele Geschwindigkeitsstufen mit wie viel Leistung werden benötigt? Ist der Ventilator für größere Räume gedacht, sollten Sie sich auf jeden Fall für ein leistungsfähigeres Gerät mit genügend Luftstrom entscheiden. Diese Angabe ist in den technischen Angaben in m3/Minute
  • Wenn Sie Kinder oder Haustiere haben, sollten Sie bei Geräten mit Rotorblättern entweder auf engmaschige Schutzgitter achten oder darauf, dass sie außer Reichweite platziert werden können.

Auch wenn Ventilatoren deutlich weniger Strom als Klimageräte benötigen, nutzen Sie das Gerät effizient!

Selbst bei geringem Stromverbrauch verbraucht ein Ventilator, der stundenlang eingeschaltet ist, viel Strom. Schalten Sie daher bei längerer Abwesenheit das Gerät aus und vermeiden Sie einen unnötigen Betrieb.

Beachten Sie, dass langsam laufende Ventilatoren mit einem großen Durchmesser in der Regel angenehmer und meist auch geräuschärmer sind als kleine, schnell laufende Modelle. Ein größerer Durchmesser muss nicht per se mit einem höheren Stromverbrauch einhergehen.

Positionieren Sie den Ventilator so, dass Sie den Luftzug als angenehm empfinden und er nicht nur eine bestimmte Körperstelle anbläst und ggf. auskühlt. Für eine optimale Luftdurchmischung kann der Ventilator auf den Boden gestellt werden, um die sich eventuell dort befindliche kältere Luft nach oben zu wirbeln.

Bei hohen Räumen haben Decken-Ventilatoren mit großen Flügeln den stärkeren Luftstrom – sie drehen sich dennoch langsam und machen kaum Lärm. Da bei Deckenventilatoren die Luft zwangsläufig nur nach unten strömt und sich das Gerät nicht in andere Richtungen verstellen lässt, sollte man gut überlegen, über welcher Stelle des Raums das Gerät installiert wird. Die Deckenventilatoren auf Oekotopten.lu verfügen allesamt über eine “Winterfunktion”. Diese dient dazu, die wärmere Luftschicht unter der Decke (Hitzestau) aufzuwirbeln und sie im Raum zu verteilen.

Weitere Informationen über die verschiedenen Bauarten und weitere Tipps können Sie in unseren Ratgebern “Ventilatoren“ und „ Wohnungen stromsparend ohne Klimageräte kühl halten nachlesen.

 


Über Oekotopten:
Oekotopten.lu ist eine Internetplattform, die Verbraucher:innen dazu anregt, im Alltag Energie zu sparen und Ressourcen zu schonen. Ratgeber und Produktlisten bieten praktische Hinweise zu Aspekten wie Energieeffizienz und Reparierbarkeit ausgewählter Elektrogeräte sowie zu Mobilität und Haus- und Bautechnik. Das Oekozenter Pafendall a.s.b.l. betreut das Projekt in Zusammenarbeit mit dem Mouvement Ecologique a.s.b.l. sowie im Rahmen des internationalen Netzwerks Topten International Group.

a